E-MagLuus

zurück

SchmuDo & Schränze ohni Gränze

Fr 09.02.2018 22:05
Autor: Rahel Schwarzentruber

Donnerstag 08.02.2018, schon 04:30 Uhr morgens sind ganz viele Blattlüüs am Mühleplatz anzutreffen, welche die legendäre Tagwache kaum erwarten konnten. Und um 5:00 Uhr war es dann endlich so weit, die fünfte Jahreszeit konnte beginnen. Mit Gässeln und einem leckeren Frühstück und mit ihrem Auftritt auf der CS Bühne verbrachten wir Blattlüüs den Morgen, bevor es zum einstehen für den Umzug ging.

 

Nach dem Umzug und einem stärkenden Essen ging es Abends in den  Gassen weiter.


Und freitags in der Früh ging es auch schon wieder weiter. Die Blattlüüs trafen sich, um die Vorbereitungen für das Schränzen ohni Gränzen zu machen. Ab 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr begrüssten wir dann stündlich zwei tolle Guggenmusigen.

 

Punkt 18:00 Uhr war der Auftakt zum Tee ohni Gränzen untermahlt von Klängen des DJ Bio. Um 21:00 Uhr war ein legendärer Tag dann schon wieder Vergangenheit. Nun freuen wir uns auf tolle weitere Tage.

Kommentare (0)

Neuer Kommentar

Vorname, Name *
Email (nicht sichtbar)
Homepage
Kommentar *
 
 

NEWS

Termine

26.05.2018

Sujetversammlung

23.06.2018

Hochzeit Evi & Fäbu

30.06.2018

Luzerner Fest